Beleuchtung Wandleuchte Scintilla

Scintilla

Livio Castiglioni, Piero Castiglioni, 1972

Das System Scintilla stellte eine absolute Neuheit dar; denn es verband das schlichte und vielseitige Zeugnis einer dekorativen Lampe mit einer Leuchtkapazität, die mit einem technischen System vergleichbar ist. Der große Erfolg des Systems führt das Unternehmen dazu, Anfang der 1980er Jahre die Ausführung als Bodenleuchte vorzuschlagen, bei der die Primärstruktur an einem Sockel und Stab aus Metall befestigt wird.

Prev Next
Wandleuchte. Struktur und Wandbefestigung aus Stahl verchromt CR, vernickelt satiniert NS oder weiß lackiert BI. Sicherheitsblenden aus transparentem und sandgestrahltem Borosilikatglas.
Datenblatt Scintilla
Modellname
Scintilla AT1P150
Scintilla AT1P300
Code
AT1P150..
AT1P300..
Dimension
15 x 14 x 14 cm
19 x 18 x 15 cm
Farben
  • chrome-plated chrome-plated
  • satin nickel-plated satin nickel-plated
  • chrome-plated chrome-plated
  • satin nickel-plated satin nickel-plated
  • white white
Lichtquelle
1×120W (HA) Eco Saver R7s/80
1×230W (HA) Eco Saver R7s/115
Zertifikationen und Symbole
  • CE CE CE
  • CE CE CE CE
Energielabel
Komponenten und Zubehör

Finden Sie einen FontanaArte-Händler FontanaArte