Prev Next

Daniela Puppa

Als vielseitige Architektin und Designerin hat sie Stil und Eleganz zu ihrem Markenzeichen gemacht. Schlüsselwörter: Energie und Neugier. Wie nur wenige weiß sie sich mit Ungeniertheit und Neugierde zwischen Product und Fashion Design zu bewegen und teilt ihre Zeit zwischen den Büros in Mailand und Paris.Nach dem Architekturstudium am Polytechnikum Mailand beginnt sie als Redakteurin der Zeitschrift CASABELLA und nimmt an der Gründung von MODO teil. Der Designwelt nähert sie sich durch das Experimentieren mit den Avantgarde-Gruppen Alchimia und Memphis. Seitdem ist sie nicht mehr zur Ruhe gekommen und bewegt sich zwischen Möbeln, Beleuchtungstechnik und Textildesign.Mit FontanaArte hat sie eine langjährige Beziehung: Anfang der 1980er Jahre entwarf sie zusammen mit Franco Raggi unter der künstlerischen Leitung von Gae Aulenti die Ausstattungen für Events, bei denen die Firma im Vordergrund stand. 1992 entwarf sie für die Mailänder Firma Prima Signora, eine Bodenleuchte von zeitloser Eleganz.Als Dozent von Lehrgängen am Polytechnikum Mailand arbeitet sie seit ihrer Gründung mit der Domus Academy zusammen.