Prev Next

Dino Amato

Mit einem Fachschulabschluss in Elektronik und nach einigen Erfahrungen in Automotive-Unternehmen, zuerst als Planer und dann als Verantwortlicher für elektrische und elektronische Systeme im Fahrzeugbau, kommt er 1998 mit Leidenschaft zum Beleuchtungsbereich. Er arbeitet mit einigen der renommiertesten Unternehmen des italienischen Designs zusammen und sammelt eine konsolidierte Erfahrung als Planer für technische und dekorative Produkte.Seit 2006 arbeitet er als Projekt Manager mit FontanaArte zusammen. Für dieses Unternehmen wurde von ihm die auf der Mailänder Euroluce 2011 vorgestellte Wandleuchte Sole (dt. Sonne) entworfen. Sole ähnelt einer Leucht-"Kachel", bei der sich der dekorative Wert eines Minimal-Designs mit dem technologischen „Kern“ einer hoch entwickelten LED-Platine verbindet. So wie Dino eine tief verwurzelte technische Ausbildung und eine große Leidenschaft für die Design-Welt in sich vereint.