Prev Next

Studio Sebastian Herkner

Sebastian Herkner wurde 1981 in Bad Mergentheim geboren. Er studierte Produktgestaltung an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main und konzentrierte sich bereits während seines Studiums auf den Entwurf von Objekten und Möbeln, mit denen er unterschiedliche kulturelle Kontexte verbindet, neue Technologien und traditionelles Handwerk kombiniert, die vielfältige Schönheit der Materialien aufzeigt und die Aufmerksamkeit auf kleine Details lenkt.Bereits während seines Studiums absolvierte Herkner ein Praktikum bei Stella McCartney in London, eine Erfahrung, die es ihm ermöglichte, seinen Blick für Materialien, Farben, Strukturen und Texturen zu schärfen. Seit Gründung seines eigenen Designstudios in Offenbach am Main im Jahre 2006 hat er Produkte für Marken wie ClassiCon, Very Wood, Moroso, Sancal, La Chance und Rosenthal entworfen. Außerdem arbeitete er auch an innenarchitektonischen Projekten und war an der Ausrichtung von Ausstellungen und Museen beteiligt. Seit 2007 war er mehrfach als Lehrbeauftragter an der HfG Offenbach am Main tätig. Seine Arbeiten wurden mit mehreren Designpreisen ausgezeichnet, darunter der Nachwuchspreis des German Design Award 2011 und der Design-Preis EDIDA 2015 für den besten internationalen Newcomer.