Prev Next

Umberto Riva

Geboren 1928 in Mailand, promovierte er 1959 und begann seine Laufbahn 1960.
Er beschäftigt sich mit Projekten auf verschiedenen Ebenen, von der Landschaftsgestaltung bis hin zum Interieur, von der Raumausstattung bis zum Entwurf von Leuchten und Möbeln.
Seit 1998 ist er Akademiker von San Luca, 2003 wurde er mit der Goldmedaille für Architektur der Triennale von Mailand ausgezeichnet.