Kinx: Design und Funktionalität in einem einzigen Wort

Kinx: Design und Funktionalität in einem einzigen Wort

-

Diese von Karim Rashid signierte Led-Schreibtischleuchte besticht mit ihrer funktionellen Einfachheit und Fähigkeit, Technologie und minimalistisches Design zu vereinen.

Einfache und abgerundete Linien in einer Leuchte mit schwebender Lumenschlaufe und einer minimalistischen, aber zugleich robusten Struktur, die einer einzigen, plötzlich zum Leben erwachten Bleistiftlinie entsprungen scheint und ein zeitgenössisches und innovatives Design besitzt. 

Der Schwenkkopf aus Aluminium ermöglicht es, den Lichtstrom um 30° in die gewünschte Richtung zu drehen. Die außergewöhnliche Schlaufenform des Kopfs verbirgt LEDs mit regulierbarer Lichtemission von 940 Lumen und einer Farbtemperatur von 2700K für warmes Licht, ideal zum Lesen und Schreiben. Die außergewöhnliche Kopfform gewährleistet einen direkten und gleichförmigen Lichtstrom. In der Tat trifft das Licht perfekt vertikal auf die Arbeitsfläche und beleuchtet das Sichtfeld gleichförmig. Auf diese Art und Weise resultiert der Lichtkegel optimal und reduziert signifikant die Bildung störender Schatten auf der Arbeitsfläche.

Die Regulierung der Lichtintensität ist unabkömmlich, um den Lichtstrom den sich ändernden Lichtverhältnissen im Raum und der jeweiligen Arbeit anzupassen und wird über einen Berührungsdimmer der letzten Generation erreicht. Für mehr oder weniger Lichtemission genügt es, mit einem Finger auf dem Sensor zu verweilen. Ein interner Speicher ermöglicht es, die voreingestellte Lichtintensität zu registrieren, um sie nicht jedes Mal aufs Neue einstellen zu müssen. Über Touch-Technologie einschaltbar. 

Die Leuchte wird durch kurzes Antippen des auch im Dunkeln einfach auszumachenden blauen Leuchtpunktes ein- bzw. ausgeschaltet, eine perfekte Symbiose von Design und Funktionalität.

Kinx passt sich perfekt der Organisation der Schreibtischplatte an. Insgesamt ist die Struktur 67 Zentimeter lang und 43 Zentimeter hoch. Der Kopf geht über die Basis hinaus und garantiert so die notwendige Bewegungsfreiheit, aber vor allem ermöglicht er die Positionierung der Arbeitsgeräte genau im Lichtkegel, ohne dass die Struktur irgendwie die Arbeit behindert.

Dank der Verwendung einer Led-Lichtquelle gewährleistet Kinx einen geringen Stromverbrauch von 7,5 W

Unter den Vorteilen der Leuchte auch ein USB-Anschluss (1 A – 5 V) in der Basis zum Aufladen elektronischer Geräte, auch wenn sich in unmittelbarer Nähe des Schreibtisches keine Steckdosen befinden sollten. Der USB-Port nutzt die Stromversorgung der Leuchte selbst und unterstützt das Laden von Smartphones und Tablets. In der Basis befindet sich auch eine praktische Ablage, die die Arbeitsplatte vervollständigt und erweitert. 

Die Basis gewährleistet eine hohe Stabilität der Lampe und vermeidet ihr unbeabsichtigtes Umfallen. Für eine optimale Benutzererfahrung überall auf der Welt ist der Stecker je nach Bezugsmarkt (EU, UK, USA) auswechselbar, ohne dass ein Adapter erforderlich ist. 

Die Lampe gibt es in drei verschiedenen Farben: Weiß, Schwarz und Rosa, Farben die Persönlichkeit und Stil zum Ausdruck bringen und die Anwender transversal ansprechen. Kinx ist für den Studenten und den Berufsalltag gleichermaßen geeignet und fügt sich in klassische oder moderne Stilkontexte ein. Die kratzfeste Glanzbeschichtung gewährleistet zudem eine lange Lebensdauer der Leuchte. Schlichtheit, Liebe zum Detail, hochwertige Materialien und ein einmaliges und innovatives Design machen diese Schreibtischleuchte wahrhaft einzigartig.